Tre Media Musikverlage Karlsruhe

/ Aktuelles // der Verlag // die Autoren // Kataloge // Links // Kontakt

 

 > Komponisten

 > > A - Z

 > > nach Ländern

 

 

Noriko Kawakami



Geboren 1955 in Ehime, Japan. Studierte Komposition bei Kyonei Hirose an der Kunitachi-Musikhochschule in Tokyo. Im Anschluss daran unterrichtete sie an verschiedenen Musikschulen Musiktheorie und Klavier. Kompositionsstudien 1987/88 bei Klaus Huber in Freiburg und 1988-91 bei Nicolaus A. Huber an der Folkwang-Hochschule in Essen, wo sie auch ihre Abschlussprüfung machte. 1994 Meisterkurs bei James Dillon und Ole Lützow-Holm in Göteborg. 1995/96 als freischaffende Komponistin in Paris. Zahlreiche Aufführungen weltweit, auch bei verschiedenen internationalen Festivals: 7. Kusatsu International Summer Music Festival (Japan), 20. International Festival of New Music - Manuel Enriquez (Mexico-City), A*DEvantgarde-Festival München 2001 usw.
Seit einigen Jahren Arbeiten im Bereich der Computer- und elektronischen Musik. Sie interessiert sich besonders für den Arbeitsprozess, bei dem man gleichsam das Innenleben des Klanges sieht und dessen Eigenschaften mit den modernen Techniken ändern kann, und sucht zugleich die Verbindung zwischen Interpret und Elektronik. 2004 Stipendiatin am ZKM Karlsruhe. Lebt seit 2002 in Köln.

Foto © www.fognin.de

Impressum. Last Update: 28.11.2007 Copyright © 2001 by www.cosero.de
Fragen? Webmaster! In einem Frame gefangen?